Warum #hashtags für Performance Recruiting auf TikTok so wichtig sind

Ein paar Kniffe - und die Conversion Rate steigt!

Für viele Recruiter ist TikTok absolutes Neuland. Auf dem gehypten Social Network sind aber viele Young Professionals und potenzielle Azubis der Gen Z zu finden.

Und die erreichst du nur, wenn du TikTok „sprichst“. Und zu dieser Sprache gehören auch Hashtags.

Ohne Hashtags läuft es nicht (rund)

Hashtags sind für die Ordnung des Datenchaos im Netz unschätzbar wichtig.  Sie dienen vor allem als Schubladen und Marker für Postings. Deren Struktur ist immer gleich: zunächst eine Raute, dann in einem Stück das Schlagwort, unter dem dein Post zu finden sein soll. #allesklar?

Prominenz erlangten Hashtags auf Twitter, längst sind sie auf Facebook, Instagram oder eben TikTok fester Bestandteil der Community. 

Welche Rolle spielen Hashtags auf TikTok?

Hashtags haben in der Social-Network-Kommunikation eine gewichtige Rolle. Und deshalb solltest, ja: musst du mit ihnen arbeiten können, um deine Zielgruppe im Performance Recruiting auf TikTok zu erreichen.

Wie viele TikTok-Videos pro Tag oder Minute hochgeladen werden, ist statistisch nicht erfasst. Angesichts von über 600 Millionen Nutzern weltweit, on denen 90% (!) mindestens einmal pro Tag in die App schauen, muss die Anzahl täglicher Neupostings immens sein. Um dort herauszustechen, brauchst du eben Hashtags.

 

Was solltest du bei TikTok-Hashtags beachten?

Anders als beispielsweise auf Instagram zählen Hashtags in die Zeichenbegrenzung von 150 Anschlägen rein. Das bedeutet, dass du dich kurz und knapp halten solltest. Zudem solltest du dich auf die relevantesten Hashtags fokussieren.

Du kannst durchaus mehrere Hashtags nutzen – aber eine Hashtag-Flut unterdrückt TikTok ohnehin durch die 150 Zeichen – und User goutieren den eher sparsamen Einsatz der Marker.

Wie du TikTok-Trends findest – und dich einklinkst

Was auf TikTok trendet, kannst du auf verschiedenen Seiten einsehen. Erster Anlaufpunkt für dich als Recruiter ist das TikTok Creatve Center, das dir Insights in die populärsten Videos gibt und auflistet, welche Hashtags in der TikTok-Community gerade angesagt sind.

Einige Drittanbieter-Tools bieten ähnliche Hashtag-Einsichten. Ganz vorn dabei ist das kostenfreie tiktokhashtags.com, welches auch als Suchmaschine für verwandte Hashtags dient. Möchtest du wissen, was zu #handwerker trendet, schlägt dir die Seite sinnverwandte Hashtags oder solche Schlagwörter vor, die sich am besten ergänzen. Für #handwerk wären es #dashandwerk, #baustelle, #heimwerker, #hausbau, #heizung, #shk.

So kannst du auch vorgehen, um deiner Kampagne einen größeren Impact auf TikTok zu verschaffen. Du suchst dir einen Haupt-Hashtag raus und nimmst zwei, höchstens drei weitere Schlagwörter mit auf. Sollte das die Zeichenbegrenzung sprengen, empfiehlt sich nach dem Posting sofort einen Kommentar mit den anderen Hashtags zu setzen. Zwar ist diese Hashtag-Caption etwas schwächer als die Integration in den Titel, aber sie ist noch relevant genug für TikTok, um User auf dein Video aufmerksam zu machen. 

Interaktion ist Trumpf!

Wer Erfolg auf TikTok hat, erstellt Postings, die zum Mitmachen, Kommentieren, Teilen animieren. Deine Kampagne sollte also mehr als ein Image-Video deines Klienten oder Unternehmens umfassen. Eine Möglichkeit, Reichweite zu einem Hashtag zu generieren und mit diesem zu trenden, wäre das ins Leben rufen einer Challenge. Eine Handwerker-Challenge beispielsweise, bei der irgendetwas Verrücktes geschaffen wird und andere Betriebe mitmachen. Oder eine Fortsetzungsgeschichte zu einer Imagefilm-Story, bei der die User mit ihren Reaktionen entscheiden, wie die Geschichte weitergeht.

Es geht darum zu unterhalten, mitzureißen, der TikTok-Community das Gefühl zu geben, dazuzugehören – und bestenfalls nachzuahmen. Ein einfaches Beispiel:

@louis_1992009

Handwerker-Challenge

♬ Originalton – Louis (ichbingeil_qdh)

Wenn deine Kampagne richtig zündet, hast du bald eine hohe Reichweite, die über das hinausgeht, was du dir erhofft hast. Wenn du tiefer in das Thema Social Recruiting auf TikTok eintauchen möchtest, empfehlen wir dir unsere neue TikTok Masterclass.

TikTok bietet ungenutzte Potenziale für Recruiter – und ist oftmals noch unbekanntes Land. Wir helfen dir mit unserer TikTok Recruiting Masterclass dabei!

Du erfährst in 10 Lektionen, wie du die junge Generation auf TikTok erreichst. Neben den Grundlagen gehen wir in einem eigenen Kurs die Eckpfeiler viraler Kampagnen durch, begleiten dich beim Image-Aufbau, der Kampagnenerstellung und zeigen die Do’s und Dont’s auf TikTok. Du erhältst Zugriff auf exklusive und praxisnahe 1:1-Videoanleitungen zu Werbeanzeigen, technischem Setup und Ideen für kreativen Content.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt abonnieren:



Performance Recruiting Newsletter


  Regelmäßig aktuelle Blogartikel

  Social Media Recruiting Tipps

  Special Deals für unsere Coachings

  Kostenlose Ratgeber, eBooks & Freebies!

Einverständniserklärung

Erfolgreich angemeldet! Bitte überprüfe dein Postfach.