Social Recruiting - Vorteile nutzen

Wahlert Media Blog

In diesem Beitrag gehen wir genauer darauf ein, welche Vorteile Social Recruiting (oder auch Social Recruiting Ads) euch gegenüber traditionellen Ansätzen bietet. 

Du möchtest nicht so viel lesen? Dann schau dir das folgende Video an. Dort fasst Bernd von Wahlert alles für dich kompakt zusammen.

Anders als bei regulären Plattform-Stellenanzeigen auf Stepstone, Monster, Experteer oder Indeed erreichen wir den potentiellen Bewerber dort, wo er sich sowieso tagtäglich im Netz aufhält: LinkedIn, Facebook oder Instagram.

Der Bewerber muss also nicht von sich aus auf Jobsuche gehen und diese Plattformen besuchen. Wie viele wechselwillige Personen muss er nicht einmal auf Jobsuche sein. Wir können ihn trotzdem ansprechen und aus ihm zum nächsten vielversprechenden Anwärter für eure Stelle machen.

Das Potential ist gewaltig. 32 Millionen Menschen sind allein in Deutschland jeden Monat auf Facebook und Instagram unterwegs, 14 Millionen auf LinkedIn. Nur ein Bruchteil von ihnen besitzt auch einen Account bei einer der genannten Stellenbörse. Wir können diese Besucher zielgerichtet und direkt ansprechen. Wir müssen »nur« die richtigen Parameter wählen.

Automated Sourcing: Durch Social Recruiting Ads werden wir selbst aktiv und gehen auf unsere Zielgruppe zu. Solange, bis wir genügend Bewerbungen generiert haben. Anders als bei Stellenanzeigenportalen warten wir nicht, dass jemand auf unsere Anzeige aufmerksam wird und sich dann, hoffentlich, bei uns meldet.

Automatisierbare Prozesse: LinkedIn und Facebook nehmen uns mühsame Profilrecherche ab, wenn wir sie nur richtig konfigurieren. In Kombination mit intelligenten Automatisierungen schicken sie personalisierte (!) Nachrichten an genau die Personen, die für einen Stelle interessant sind. Und zwar zu tausenden.

Erreiche Top-Performer, die sich noch in einer Anstellung befinden: Job-Portale wie StepStone und Monster ziehen erwartungsgemäß viele Kandidaten an, die aktuell keinen Job haben oder nicht unbedingt zu den Besten ihres Fachs gehören.

Die geeignetesten Kandidaten werden Sie nicht auf diesen Portalen finden, sondern bei der Konkurrenz des besetzenden Unternehmens – in fester Anstellung, oft nicht aktiv auf Suche. Die gute Nachricht: Auch diese potenziellen Anwärter können wir aktivem Sourcing Ansatz beim Social Recruiting erreichen!

Zeitgemäßes Medium & hohe Qualität der Bewerber. Die Kombination aus Social Media und durchdachtem Vorqualifizierungsprozess erleichtert potentiellen Kandidaten den Bewerbungsprozess enorm.

Er/Sie kann sich idealerweise in wenigen Minuten über das Smartphone bewerben. Langwierige Anschreiben gehören der Vergangenheit an. Recruiter können ihrerseits mehr oder weniger präzise Vorgaben im Vorqualifizierungsprozess anwenden, damit tatsächlich nur Bewerbungen von Kandidaten mit geeignetem “Skill-Set” eingehen.

Schnelle und wiederkehrende Ergebnisse möglich: Social Recruiting Ads bringen mit etwas Übung extrem schnell Resultate oder generieren für wiederkehrende Positionen dauerhaft Bewerbungen. Die bisher flotteste Bewerbung ging bei einer Kampagne für eine Senior-Manager-Position (mit über 100k € Jahresbruttogehalt) bereits 8 Minuten nach Kampagnenstart ein. Für andere, dauerhaft zu besetzende Positionen konnten wir wiederum hunderte Bewerbungen und daraus Dutzende Einstellungen generieren.

Fazit: Social Recruiting Ads bieten enorme Vorteile gegenüber traditionellen Ansätzen und gehören in jeden Recruiting-Prozess integriert!

Du möchtest Social Recruiting für dich oder dein Unternehmen einsetzen?

Dann nimm jetzt entweder Kontakt zu einer der führenden Social Recruiting Agenturen im DACH-Raum auf oder lerne selbst, wie du Social Recruiting Ads umsetzen kannst – in unseren Onlinekursen der Wahlert Academy!

[optin-cat id=77]

Folge uns auf YouTube

 

Hast du schon unseren YouTube-Kanal entdeckt? Dort zeigen wir euch regelmäßig welche Möglichkeiten uns Social Media Marketing bietet!

 

  • Tipps & Tricks
  • Neue Social Media Features
  • Wie generiere ich Leads
  • Social Recruiting

Wahlert Academy

Möchtest du Social Media Marketing, Social Recruiting & Co. selbst erlernen und umsetzen?

Dann tritt unserer Academy bei! Bei uns lernst du von der Pieke auf wie Social Media Marketing funktioniert und wie du es ganz einfach umsetzen kannst.

 

  • Lead Generierung
  • Brand Awareness steigern
  • Social Recruiting

1 Kommentar

  1. Juri Saloid

    Super! Danke für die Info!

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. 7 Gründe für den (Miss-)Erfolg im Performance Recruiting - Blog | Wahlert Media - […] empfehlen, statt des Kaltstarts zunächst einmal die Vorteile des Performance Recruitings gegenüber anderen Rekrutierungswerkzeugen…. darauf aufbauend solltet ihr euch…
  2. Gen Z auf TikTok: So erreichst du Young Professionals und Azubis - Blog | Wahlert Media - […] TikTok ist ein Paradebeispiel für das Potenzial von Performance Recruiting – und bietet nahezu alle Vorteile der innovativen Personalgewinnung:…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Jetzt abonnieren:



Performance Recruiting Newsletter


  Regelmäßig aktuelle Blogartikel

  Social Media Recruiting Tipps

  Special Deals für unsere Coachings

  Kostenlose Ratgeber, eBooks & Freebies!

Einverständniserklärung

Erfolgreich angemeldet! Bitte überprüfe dein Postfach.